Entschuldigung Schule – so entschuldigst du dein Fehlen in der Schule

Entschuldigung SchuleDie Schule gehört hierzulande leider zum Pflichtprogramm, zumindest solange man die Volljährigkeit noch nicht erreicht hat oder aber 9 Schuljahre noch nicht vollendet hat. Und so sind sowohl die Eltern, als auch die Schüler, verpflichtet, am vorgeschriebenen Unterricht teilzunehmen oder das Kind in die Schule zu schicken. Passiert dies gehäuft nicht, so können beide Partien so richtig Ärger bekommen. Die Eltern werden sogar strafrechtlich dafür belangt, wenn das Fehlen in der Schule häufiger vorkommt und sich keine Besserung einstellt.

Wem diese Regelungen nicht gefallen, der muss in die USA auswandern, dort gibt es keine Schulpflicht und die Eltern dürfen ihre Kinder sogar von Zuhause aus unterrichten. Doch wer will das schon?

Nun gibt es eine entscheidende Möglichkeit, sein Fernbleiben vom Unterricht nicht in weitläufigere Konsequenzen umzuwandeln. Du wirst dich entschuldigen, und die Lehrkräfte um Gnade bitten müssen. Und dabei sind sowohl Eltern, als auch die Kinder oft extrem kreativ. Andere wiederum leider nicht und so entstehen oft auch unglaubwürdige Entschuldigungen, die einfach nicht nachvollziehbar sind.

Auch wenn dein Fernbleiben vom Unterricht gar keinen wirklichen guten Grund hatte, so sollte die Entschuldigung dafür plausibel und logisch sein. Sie soll dein tiefstes Bedauern kundtun und bei der Lehrkraft gut ankommen. Wie du mit einer Entschuldigung für die Schule, deine Lehrkraft milde stimmen kannst, das zeigen wir dir jetzt. Und für die Eltern gilt natürlich dasselbe.Entschuldigung Schule so wird´s gemacht.




Als Elternteil Entschuldigung für die Schule ausstellen

Wichtig für eine gute Entschuldigung sind natürlich sämtliche Formalitäten, die sich im Endeffekt natürlich eh keiner anschaut, aber einen guten Eindruck bei Lehrkräften vermittelt. So sollten dein Name und die Anschrift, sowie die Telefonnummer für Rückfragen oder eine E-Mailadresse, links oben im Anschriftenfeld stehen. Rechts oben sollte der Ort, ein Komma und das entsprechende Datum eingetragen werden. In die Betreffzeile gehört das Wort „Entschuldigung“. Du kannst natürlich auch Kreativität beweisen und „Entschuldigung für Sportunterricht“ schreiben.

Sei höflich und sprich die Lehrkraft mit Herr oder Frau an, folglich natürlich der Nachnahme. Nun bittest du um Entschuldigung. Ganz wichtig: Du darfst dich nicht entschuldigen, sondern du bittest um eine Entschuldigung. Lehrkräfte mögen es, wenn man ihre Autorität nicht anzweifelt. Und so könnte eine mögliche Entschuldigung für dein Kind aussehen:

Entschuldigung Schule Vorlage

Sehr geehrte Frau Lehrkraft,

aufgrund nachweislich schwerer und unvorhersehbaren Bauchschmerzen,

war es meinem Sohn Kevin Müller am 01.01.2017 bedauerlicherweise nicht möglich, Ihren Unterricht zu besuchen.

Ich möchte Sie an dieser Stelle bitten, diese Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Selbstverständlich wird mein Sohn den fehlenden Unterrichtsstoff in Eigenarbeit Zuhause nachholen.

Mit freundlichen Grüßen
Die Mutter

Natürlich kommt es hin und wieder auch einmal vor, dass Sie Ihren Urlaub einfach nicht zu 100 Prozent in die allgemeinen Schulferien einbringen können, und vielleicht eine Woche vor Ferienbeginn abreisen möchten. Plötzliche Krankheitseinbrüche, Sommergrippen und beginnende Ferienschnupfen könnten hier helfen und wie folgt der Lehrkraft beigebracht werden.

Sehr geehrter Herr Lehrkraft,

Bedauerlicherweise erkrankte mein Sohn Kevin Müller gestern unverhofft an Sommergrippe.

Voraussichtlich wird er im Zeitraum vom 01.01.2017 bis 05.07.2017 nicht am Unterricht teilnehmen können.

Hiermit bitte ich darum, dieses Fehlen zu entschuldigen.

Da, wie eben zufällig festgestellt, ohnehin nach dieser Woche die offiziellen Schulferien beginnen, wird mein Sohn in diesen den fehlenden Stoff selbstverständlich nachholen.

Mit freundlichen Grüßen,
Otto Müller

Entschuldigung ausstellen aus Sicht des Schülers

Auch wenn du dich als Schüler hilfesuchend an diese Seite gewandt hast, so musst du leider auch sämtliche Formalitäten bei deiner Entschuldigung beibehalten. Immerhin soll deine Lehrkraft sehen können, dass du dir bei dieser Mühe gegeben hast und es damit wirklich bedauerst, dass du nicht am Unterrichtstag anwesend warst. Dementsprechend könnten mögliche Entschuldigungen für die Schule wie folgt aussehen:

Sehr geehrte Lieblingslehrkraft,

Ich bitte Sie mit diesem Schreiben ausdrücklich um Entschuldigung für mein Fehlen am 01.01.2017.

Mich überfiel an besagtem Tage eine akute Lustlosigkeit, sodass es mir einfach unmöglich war, Ihren Unterricht zu besuchen.

Ich werde den verpassten Stoff selbstverständlich und zeitgemäß nachholen, um nichts zu verpassen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Lieblingsschüler

Vielleicht trägst du nicht ganz so dicke auf, wenn es um deine wirkliche Entschuldigung geht. Die grundlegenden Formulierungen darfst du jedoch so übernehmen. Du brauchst jedoch nicht am nächsten Tag mit Pralinen vor deiner Lehrkraft stehen, zumindest nicht beim ersten Mal.

Entschuldigung für den Sportunterricht

Ja, Sport ist immer so eine Sache. Da möchte man sich einfach nur vor den letzten vier Schulstunden so richtig auspowern um dann völlig verschwitzt und stinkend neben der süßen Blondine aus der B-Klasse in Mathematik zu sitzen, und dann überkommen einem so richtig starke Kopfschmerzen. Ob das am Wetter liegt?

Sehr geehrte Sportlehrkraft,

Da ich leider ziemlich wetterfühlig bin und das Wetter scheinbar wieder so richtig umschlägt, leide ich seit gestern Abend bereits an akuten migräneartigen Kopfschmerzen.

Diese machen es mir nicht möglich, am Sportunterricht teilzunehmen.

Ich hoffe, Sie werden mir diesen Ausfall entschuldigen.

Mit freundlichen Grüßen
Tobias Müller

Für die Mädchen ist es natürlich um einiges einfacher eine passende Entschuldigung für den Sportunterricht zu verfassen. Seht selbst:

Sehr geehrte Sportlehrkraft,

Leider fällt meine monatlich anfallende Erdbeerwoche wieder an und kann aufgrund von Regelschmerzen nicht am Sportunterricht teilnehmen.

Leider weiß ich auch noch nicht, wie man Tampons verwendet, woraufhin ich sicherheitshalber auch morgen nicht beim Schwimmen dabei sein kann.

Ich bitte Sie daher um Entschuldigung.

Mit freundlichen Grüßen,
Lea Müller

Tipps und Tricks für das Fehlen während dem Unterricht

Eine Entschuldigung für die Schule ausstellen ist natürlich nicht allzu schwer. Oft reichen ein paar Zeilen und schon hat die Lehrkraft dein Fehlen verziehen. Solltest du jedoch öfter fehlen, so reichen ein paar Zeilen und ein nettes Lächeln am nächsten Tag oft nicht mehr aus. Nachfolgend also ein paar wirklich selbst erprobte Tricks, wie du länger als einen Tag fehlen kannst.

Entschuldigung wegen Krankheit

Okay, du möchtest am Donnerstagnachmittag den geliebten Mathematik Unterricht schwänzen und dir fällt nichts Besseres ein, als sich eine Krankheit dafür auszudenken. Alles schön und gut, jedoch musst du bedenken, dass deine Lehrerin oder dein Lehrer nicht dumm sind. Und wenn doch, dann hast du ein leichtes Spiel. Wenn nicht, musst du schon tiefer in die Trickkiste greifen, um dein geplantes Fehlen glaubhaft rüber zu bringen. Versuche es beispielsweise mit Kopf- oder Bauchschmerzen.

Bereits am Mittwoch könntest du ein wenig über ein leichtes Ziehen im Bauch klagen, du könntest häufiger auf der Toilette verschwinden oder du bittest deine Lehrkraft dich ein paar Minuten hinlegen zu können. So gewinnst du schon mal ein wenig Aufmerksamkeit für deine Krankheit. Am Donnerstagnachmittag hat sich dann alles soweit aufgeschaukelt, dass du den Nachmittag doch lieber Zuhause im Bett verbringst. Wenn du einen Tag vorher noch munter auf dem Schulgelände auffällst, dann wirst du wenige Chancen haben, dass dich deine Lehrkraft auch gehen lässt oder dir glaubt.



Entschuldigung für Sport

Viele fragen sich sicherlich, wofür der Sportunterricht in der Schule überhaupt gut sein soll. Immerhin ist man doch selbst in seiner Freizeit sportlich aktiv. Und wenn nicht, dann macht die eine Stunde in der Woche auch nichts gut. Und so haben viele keine Lust auf den Unterricht, zumal man danach oft noch weitere Stunden in der Schule verbringen muss, und sich nicht Duschen kann. Verständlich. Die Ausrede um nicht am Sportunterricht teilnehmen zu können – und das öfter als einmal – sollte einem grundlegenden, immer wieder auftauchendem Problem zu Grunde liege.

Du hast schon seit dem Kleinkindalter Probleme mit dem Rücken? Dein Knöchel tut nach nur wenigen Minuten Belastung grundsätzlich weh? Denke dir etwas Orthopädisches aus und du wirst sehen, dass du relativ einfach immer wieder auf dieses Problem zurück greifen kannst. Ein wenig herum humpeln vor besagtem Tag kann auch nicht schaden.

Entschuldigung für die Klassenfahrt

Klassen- oder Abschlussfahrten sind natürlich eigentlich etwas Cooles. Allerdings nicht für jeden und so braucht man für diese Zeit eine wirklich gute Ausrede. Auch hier können längere Krankheitsgeschichten helfen. Praktisch sind Magen- Darmerkrankungen oder Probleme mit längeren Reisen.

Es ist hoffentlich selbstverständlich, dass wir hier keine professionellen Schulschwänzer erziehen möchten, sondern lediglich auf etwas lustig gemeinte Art und Weise ein paar Kniffe vermitteln wollen, welche die eine oder andere Schulstunde erspart. Und mal ehrlich – wer hat noch nie geschwänzt? 

Wir hoffen Du hast alles zum Thema Entschuldigung Schule verstanden.Und speicherst diese Seite unter deinen Favoriten ab.

Dein Team von Entschuldigung Schule.

Weiterführende Links und Quelle: